Die Voraussetzung für die Ausführung von PEER Zahlungen ist, dass die zahlende wie auch empfangende Partei Teil des amnis PEER Netzwerks sind. Hier erfahren Sie mehr, wie Sie Ihre Geschäftspartner zu PEER einladen.

Um eine PEER Zahlung auszuführen, gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Loggen Sie sich in der amnis WebApp ein.

  2. Gehen Sie auf "Zahlungen", klicken Sie auf "neue Zahlung" oben links und wählen Sie den Begünstigten aus.

    Alternativ können Sie direkt zu "Zahlungsempfänger" gehen, die empfangende Partei aus der Liste auswählen und auf "Geld senden" (ganz rechts) klicken.

  3. Als nächstes können Sie auswählen, ob Sie die Zahlung über das traditionelle Bankensystem oder über das amnis PEER Netzwerk ausführen möchten. Wählen Sie hier (ganz oben) PEER, um Ihre Begünstigten innerhalb weniger Sekunden und ohne Transferkosten zu bezahlen.

  4. Falls das Guthaben auf Ihrem amnis Konto nicht ausreicht, nehmen Sie als letzten Schritt bitte den entsprechenden Währungswechsel vor. Die PEER Zahlung wird ausgeführt, sobald Ihr Konto über ausreichendes Guthaben verfügt.

Zu beachten: Sie können Ihren aktuellen Kontostand in "Währungskonten" prüfen.

War diese Antwort hilfreich für dich?